Alpkäserei

In der gut eingerichteten Käserei können pro Tag bis zu 900 Liter Milch verarbeitet werden. Gekäst wird von Ende Mai bis ca. Mitte Juni, Ende Juli bis Mitte August, sowie im September. In der restlichen Zeit wird die Milch von der ZMP abgeholt.

 

Hergestellte Produkte:
-
Obwaldner Alpchäs
- Arni Tristächäs
- Bratchäs
- Rahmchäs
- Arnichäs (3/4- Fett
- Rothornchäs
- Chnoblichäs
- Alpbutter
- Rahm